Back to top

Walumi – die Reise nach Sinn

Sa. 13.01.2018, 19:30 Uhr
theatergildenast

Eine Geschichte über Beziehungen, Liebe, Verstrickungen, Ängste, das Suchen, das Finden und den Sinn des Lebens.

Deutschlandsfrauen – Deutschlandsmänner
Deutschlandsfrauen – Deutschlandsmänner
Deutschlandsfrauen – Deutschlandsmänner

Die vom theatergildenast gegründete multilinguale foundcompany präsentiert mit „Walumi – die Reise nach Sinn“ (nach einer Vorlage von Rolf Gildenast) im Rahmen des Projekts „Deutschlandsfrauen-Deutschlandsmänner“ ihr erstes Stück.
 
Eine Geschichte über Beziehungen, Liebe, Verstrickungen, Ängste, das Suchen, das Finden und den Sinn des Lebens. Alles verpackt in einer großen Reise.
 
Thorsten Brunow (Regie) und Alma Gildenast (Regie und Choreografie) haben das Projekt durchgeführt und das Stück inszeniert.
 
Die Premiere findet am 13.01.18 um 19.30 Uhr im stadt.bau.raum Gelsenkirchen statt. Infos und Karten unter: info.theatergildenast@t-online.de | 0176 70962500

Thorsten Brunow und Alma Gildenast vom theatergildenast sind die durchführenden Kräfte im darstellerisch künstlerischen Bereich. Beide sind spartenübergreifend ausgebildet und auf der Bühne erfahren: als Darsteller, Regisseure, Choreografen.

Unterstützt wird das Projekt, das in Kooperation mit dem Referat Kultur der Stadt Gelsenkirchen entstand, vom Förderfonds Interkultur Ruhr, kultur leben e.V. und Klaus Verse & friends.