Back to top

Informationstag zum Förderfonds

Sa. 06.07.2019, 11:30 Uhr bis 14:30 Uhr
Interkultur Ruhr

Fatima Çalışkan informiert in der Stadtbücherei Hagen über den Förderfonds Interkultur Ruhr, beantwortet Fragen und bietet Unterstützung bei der Antragstellung.

Förderfonds Interkultur Ruhr
Förderfonds Interkultur Ruhr

Der Förderfonds Interkultur Ruhr unterstützt künstlerische, soziokulturelle und interdisziplinäre Initiativen, die sich für ein bereicherndes interkulturelles Zusammenleben im Ruhrgebiet einsetzen. Das Team Interkultur Ruhr bietet auch 2019 eine aktive Beratung und Vermittlung zwischen Projektinitiator*innen und potentiellen Partnerorganisationen an. Neben der individuellen Beratung finden Informationsveranstaltungen in verschiedenen Kommunen statt.

Am Samstag den 06.07.2019 von 11:30 bis 14:30 Uhr ist Fatima Çalışkan von Interkultur Ruhr in der Stadtbücherei Hagen zu Gast, um über die Förderpraxis zu informieren, Fragen zu beantworten und Initiativen, die noch wenig oder keine Erfahrung haben, in der Antragsstellung zu unterstützen. Zekin Boran vom Kommunalen Integrationszentrum begleitet die Veranstaltung vor Ort.

Der Förderfonds Interkultur Ruhr wurde Anfang 2016 als gemeinsame Initiative des Regionalverbands Ruhr und des Kulturministeriums NRW eingerichtet, um ein Klima interkultureller Offenheit in der Metropole Ruhr zu fördern. Nachdem mit seiner Hilfe in den letzten drei Jahren über 120 interkulturelle Projekte in verschiedenen Städten des Ruhrgebiets realisiert wurden, geht der Förderfonds nun in die vierte Runde. Weitere Informationen: > hier.